Image-Film unserer Firma

Für eine geplante Imagekampagne hat unsere Grafik- und Designabteilung einen Imagefilm unserer Firma erstellen lassen. Mich sieht man aber nur, wenn man genau hinschaut. Die Aufnahmen sind in unseren Büroräumen und bei unseren Kunden entstanden. Mit echten Mitarbeitern, keinen Schauspielern.

Veröffentlicht unter Bilder | Kommentare deaktiviert für Image-Film unserer Firma

Ein Schlemmer-Wochenende in Baiersbronn

Zum Hochzeitstag haben wir uns ein Verwöhn-Wochenende mit Gourmet Menü im Hotel Restaurant Sackmann gegönnt. Um die vielen Kalorien zumindest etwas abzuarbeiten, haben wir bei traumhaften Wetter viele Wanderungen in der Umgebung unternommen.

Veröffentlicht unter Baden Württemberg, Bilder | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderung im Gaistal bei Bad Herrenalb

Am Sonntag hatten wir mal wieder „Lust auf Schwarzwald“ – also sind wir nach Bad Herrenalb gefahren und dort in Richtung Gaistal gelaufen. Wir hatten traumhaftes Wetter, konnten unterwegs schön auf der Sonnenterrasse Mittag essen und haben auf dem Rückweg in Bad Liebenzell noch Kaffee getrunken.

Veröffentlicht unter Baden Württemberg, Bilder | Hinterlasse einen Kommentar

Maiwanderung in Weil der Stadt

Da der Wetterbericht für den 1. Mai nicht so tolles Wetter angekündigt hat, haben wir uns entschlossen, keinen größeren Ausflug zu machen. Stattdessen haben wir nur einen Spaziergang in der Umgebung gemacht. Das Wetter war dann doch besser als gedacht – insgesamt ein netter Nachmittag.

Veröffentlicht unter Bilder, Weil der Stadt | Hinterlasse einen Kommentar

Radtour nach Simmozheim

Wir haben das schöne Wetter heute zu einer Radtour nach Simmozheim genutzt. Die Strecke geht durch ein schönes Tal mit weiten Wiesen und Feldern. Für Flachlandtiroler besonders praktisch: es gibt nur wenige Steigungen. Um diese Jahreszeit blühen vor allem die Apfelbäume und der Löwenzahn, aber auch der Raps kündigt sich schon an.

Veröffentlicht unter Bilder, Weil der Stadt | Hinterlasse einen Kommentar

Impression aus Erfurt

Mein Pixel2 Smartphone hat eine Funktion, die Bilder künstlerisch verfremdet – meistens eher nutzlos, manchmal aber doch ganz schön. Wie z.B. dieser Schnappschuss vom Turm der Ägidienkirche an der Krämerbrücke.

Veröffentlicht unter Bilder, Urlaub | Hinterlasse einen Kommentar

Ostergrüße aus Weil der Stadt

Heute kommen nun die echten Ostergrüße. Da wir uns nicht in den angekündigten Stau einreihen wollen, haben wir keinen Ausflug mit dem Auto gemacht. Stattdessen haben wir einen Spaziergang über die Hügel rings um Weil der Stadt gemacht.

Normalerweise sind die Narzissen bei uns im Garten Ende März in voller Blüte. Wegen des kalten Wetters, blühen in diesem Jahr aber nur ein paar wenige – von den Tulpen sieht nach noch weniger. Das wird wohl noch bis Ende April dauern. Aber zumindest habe ich kein Risiko, dass mir wieder alle Apfel- und Kirschblüten erfrieren. Denn die lassen sich auch noch Zeit.

Zumindest wird die Landschaft so langsam wieder grün. Bei uns waren es Mittags ca. 16 Grad – für mich warm genug, um die Gartenmöbel wieder aufzustellen, einen Kaffee am Teich zu trinken und den Goldfischen zuzuschauen.

Veröffentlicht unter Bilder, Weil der Stadt | Hinterlasse einen Kommentar

Ein fast-Oster Gruß aus Bad Teinach

Nachdem es in der letzten Woche noch mal sehr kalt geworden ist, wollte an diesem Wochenende wohl jeder hinaus in die Sonne. Wir sind nach Bad Teinach gefahren, dort kann man im Kurpark und am Schloßberg schön wandern. Zudem gibt es mit der Schloßberghütte noch eine gute Gelegenheit zur Einkehr.

Am Rückweg wollten wir noch in Bad Liebenzell ins Badhaus Cafe – dort war es aber so voll, dass man sich in einer langen Schlange anstellen musste. Das war dann doch nichts für mich, also haben wir uns in Weil der Stadt einen Kuchen geholt und zu Hause Kaffee getrunken.

Veröffentlicht unter Baden Württemberg, Bilder | Hinterlasse einen Kommentar

Und der Winter ist wieder da…

Heute Nacht hat sich der Winter wieder zurückgemeldet. Da es aber nur knapp unter Null Grad ist, hoffe ich, dass der Spuk schnell wieder vorbei sein wird.

Veröffentlicht unter Bilder, Weil der Stadt | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Garten erwacht aus dem Winterschlaf

Nachdem schon Ende Januar einige Pflanzen weit ausgetrieben waren, hatte ich Sorge, dass der Kälteeinbruch im Februar viel Schaden anrichten würde. Das ist zum Glück nicht der Fall. Unsere Primeln haben mächtig gelitten, treiben aber wieder durch. Krokusse, Hyazinthen und Narzissen zeigen sich unbeeindruckt.

Veröffentlicht unter Bilder, Weil der Stadt | Hinterlasse einen Kommentar